First slide

LABview

- das Such- & Dokumentations-System für Spuren wie Körperflüssigkeiten, Blut, Schmauchspuren, behandelte Fingerspuren, etc. im Labor
LABview ist ein völlig autonomes System zur Sichtbarmachung und Fotodokumentation von Körperflüssigkeiten, Blut, Schmauchspuren oder chemisch behandlte Fingerspuren, z.B. nach Behandlung mit Ninhydrin, Indandion, Cyanacrylat oder Einfärbemitteln.

LABview setzt zur Beleuchtung des Spurenträgers das modulare System LIGHTcube ein, verfügbar von UV bis IR.

Ein integriertes, motorisiertes Filterrad sorgt dafür, dass der Anwender sich nicht um die Wahl des passenden optischen Kamerafilters kümmern muss und immer optimale Bildergebnisse zur Verfügung stehen.

Zusätzlich kann LABview optional auch mit einem zweiten Kamerasystem, z.B. dem aus SCENEview bekannten Lichtverstärker zur Anwendung mit Luminol oder Derivaten ausgestattet werden.

LABview kann sowohl Fotos als auch Videos aufzeichnen.

Produktdetails

Hier finden Sie mehr zu den besonderen Eigenschaften dieses Produktes. Klicken Sie auf das Bild, um mehr zum jeweiligen Detail zu erfahren.

Verschiedene Modelle mit modularer Konfiguration

In der einfachsten Variante ...

mehr erfahren

Automatische Filterwahl passend zur Beleuchtung

Die Lichtquellen des LABview ...

mehr erfahren

Anwendungsspezifische Ausstattung

LABview ist in verschiedenen Auflösungen ...

mehr erfahren

Steuerungs-Konzept

Durch Einsatz eines leistungsfähigen ...

mehr erfahren

DNA-Sicherheit

Gerade bei Geräten ...

mehr erfahren

Vielfältige Montagemöglichkeiten

LABview kann über eine Adapterplatte ...

mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Nachstehend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Produkt. Haben Sie Ihre spezielle Frage nicht gefunden oder ist Ihnen die Antwort nicht ausreichen, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder über das Kontaktformular weiter unten.

  • Die VIS/IR Kamera des SCENEview bietet in der BASIC Variante eine Auflösung von 6 MPix. Als SCENEview LV700 PRO besitzt eine Auflösung von 10 MPix.

    Die Lichtverstärker-Kamera des SCENEview LV800 besitzt in beiden Varianten eine Auflösung von 1,3 MPix

  • Ja, das Touchscreen-Display ist auch für die Nutzung mit üblichen Labor-Einmalhandschuhen geeignet. Das funktioniert auch bei zweilagiger Nutzung der Handschuhe. Die Buttons und Menüs sind groß genug ausgelegt, um die Bedienung mit Handschuhen sicher zu gewährleisten.

  • Ja, bei LABview wird die Beleuchtung über das modulare System LIGHTcube realisiert. Die einzelnen Lichtmodule werden einfach auf die am SCENEview befestigten Träger-Schienen (siehe LIGHTrail) aufgeschnappt.
    Das ist natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Die erforderlichen Filter müssen in das motorisierte Filterrad eingebaut werden. Das kann mit etwas handwerklichem Geschick auch vom Anwender durchgeführt werden. Selbstverständlich bieten wir aber auch die Nachrüstung durch einen unserer Service-Techniker oder einen autorisierten Partner an.

  • Die Suche nach fluoreszierenden Spuren ist unter Verwendung geeigneter Sichtbrillen für das menschliche Auge gut möglich. Das Kamerasystem des LABview ist sehr lichtempfindlich und kann in Empfindlichkeit und Kontrast vom Anwender eingestellt werden. Zusammen mit den hochwertigen, optischen Filtern dürfte LABview zumindest bei schwachen Spuren oder solchen mit wenig Kontrast zum Spurenträger dem menschlichen Auge überlegen sein.

    Getrocknetes Blut oder Schmauchspuren sind unter IR-Beleuchtung „sichtbar“. Allerdings kann das menschliche Auge kein IR-Licht sehen. Daher ist hierfür eine spezielle Kamera mit IR-Empfindlichkeit erforderlich. Im Unterschied zu „umgebauten“ Fotokameras ist die IR-Kamera des LABview eine speziell für diesen Einsatzbereich konzipierte Spezial-Kamera mit sehr hoher Empfindlichkeit und guter Autofokus-Leistung bei IR.

    Das große Display mit Live-Bild ist vielen Mini-Displays auf der Rückseite handelsüblicher Kameras in Auflösung und Darstellungsgeschwindigkeit ebenfalls deutlich überlegen.

    LABview LV800 verfügt zusätzlich über eine Lichtverstärkerkamera, die die Lumineszenz bis zu 70.000-fach verstärken kann. Sie werden damit zwar nicht mehr Blutspritzer sehen, aber die Spuren sind auch im Halbdunkel sowie deutlich früher und deutlich länger sichtbar. Zusätzlich ist das Ergebnis objektiv und nicht von Sehvermögen oder Dunkeladaption des Anwenders abhängig. Außerdem kann die Menge der eingesetzten Entwickler-Chemikalie reduziert werden. Dies sorgt für bessere Reproduzierbarkeit der Anwendung.

Produkt Downloads

Hier finden sie die aktuellen Prospekte in deutscher und englischer Sprache als PDF Datei zum Download. Außerdem bieten wir Ihnen hier Produktvideos sowohl als direkten Download von unserem Web Server als auch als Streaming von unserem YouTube Kanal.

Prospekt


Video


Videodownload von unserem Server

Streaming über Youtube

Katalog


Verwandte Produkte

Diese Produkte gehören zum gleichen Anwendungsgebiet oder werden oft in Kombination mit dem oben beschriebenen Produkt eingesetzt.

LIGHTcube
das modulare, kriminaltechnische Lichtquellen-System
PHOTOvent
der abgesaugte Filterarbeitsplatz für die Beweismittel-Fotografie
EVIscreen
das modulare System für den Aufbau von Beweismittel-Screening Arbeitsplätzen
SCENEview
das Such- & Dokumentations-System für Spuren wie Blut, Schmauchspuren, Körperflüssigkeiten etc. am Tatort

Unser Kontaktformular

Wünschen Sie weitere Informationen, eine Produkt Demonstration oder eine Preisinformation? Kontaktieren Sie uns bitte per Email oder über das Kontaktformular. Klicken sie auf unsere Adresse, um unseren Standort auf einer Landkarte zu finden.

Loading
Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde versendet

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen, eine Produkt Demonstration oder eine Preisinformation? Kontaktieren Sie uns bitte per Email oder über das Kontaktformular. Klicken sie auf unsere Adresse, um unseren Standort auf einer Landkarte zu finden.

Mailen Sie uns

Deutschland
contact@attestor-forensics.com

United States
us@attestor-forensics.com

Rufen Sie an

Deutschland
+49 (0) 7564 - 949 14 - 0

United States
+1 215-804-4092

Suche