Zurück    

POWDERado SH131




Die Anwendung von Spurensicherungspulvern ist ein Standard in der Kriminaltechnik. Im Sinne von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sollte der Anwender vor dem Inhalieren dieser Feinstäube geschützt werden. POWDERado SH131 ist ein Feinstaub-Arbeitsplatz, der unabhängig von bauseitiger Abluft ist und stellt eine echte Alternative zu herkömmlichen Abzughauben dar.

Die Arbeitsfläche des POWDERado SH131 besteht aus nicht-magnetischem Edelstahl und ist einfach zu reinigen. Unter der Arbeitsfläche befindet sich eine Kombination aus einem Vorfilter und einer Feinstaubkassette H13. Der Vorfilter fängt gröberen Schmutz auf und verhindert die übermäßige Verschmutzung und damit den übermäßig häufigen Austausch der Feinstaubkassette. Die laufenden Kosten bleiben gering.

POWDERado SH131 besitzt ein Touchpanel-Display, über das der Anwender die Lüfterleistung sowie die Beleuchtung steuert. Durch den Verzicht auf Schalter und Tasten in der Konstruktion ist das System besonders einfach sauber zu halten.

POWDERado SH131 verfügt über eine Mikrocontroller- steuerung und besitzt auch einen Automatik-Modus. Beim Öffnen einer beliebigen Seiten- oder Frontklappe läuft automatisch der Lüfter mit reduzierter Leistung an und die Weißlicht-Beleuchtung schaltet sich ein. Auf Wunsch führt das System im Standby-Modus in Abständen von 4 Stunden kurze Mini-Reinigungszyklen durch, um auch sich erst langsam setzende Feinstäube sicher aus der Luft im Arbeitsbereich des POWDERado SH131 auszufiltern. Neben dem Einsatz als Tischgerät sind auch ein Trolley mit Ablagen sowie ein elektrisch höhenverstellbarer Standfuß erhältlich.




kontakt l impressum